vorher
nächster
ende
vorher
nächster
ende
b_in_aa_logo.gif

Maiwandern

Bei herrlichen Sonnenschein wurde am 1. Mai in Aalen wieder gewandert. Die erste Gruppe fuhr am Morgen mit dem Zug von Aalen nach Oberkochen, um von dort über den Volkmarsberg und einer kurzen Einkehr in Tauchenweiler nach Essingen zu wandern. Die zweite Gruppe traf sich am Remsursprung und spazierte dann dem zur Remstal-Gartenschau neugestalteten und wirklich empfehlenswerten Remserlebnisweg entlang nach Essingen. Viele Attraktionen wie die markante weiße Treppe (Kunst), eine Kugelbahn, Spielplätze, die Aktionsfläche Forellenzucht, Biergärten und sogar ein Weinberg säumen den Weg. Auch einige „Autowanderer trafen direkt in der Gaststätte Sonne ein und dort genossen rund 50 Teilnehmer das gemeinsame Essen. Anschließend besuchten wir die Herz-Jesu-Kirche um unsere traditionelle Maiandacht abzuhalten, die wieder Vroni und Paul Sproll für uns vorbereitet hatten. Danach ging es auf verschiedenen Wegen zurück zu den Ausgangspunkten. Der Organisator Herber Nebenführ hatte auch in diesem Jahr ein ausgesprochen gutes Händchen bei der Wanderrouten-Vorbereitung.
2019-06-Maiwandern-02
2019-06-Maiwandern-03
2019-06-Maiwandern-01
2019-06-Maiwandern-04
2019-06-Maiwandern-05
Die Remsquelle - der Beginn des Remserlebnisweges
2019-06-Maiwandern-06
2019-06-Maiwandern-07

2019

zur Übersicht
Dreikönigsfeier
Märzgedenken
Bockfrühschoppen
Hauptversammlung
Osternachmittag
Schecklkratzen
Maiwandern
Trachtennähwoche