Deutscher Böhmerwaldbund e.V.


Heimatverband der Böhmerwäldler


Heimatgruppe Aalen

dbb_logo_klein.gif
b_in_aa_logo.gif
Home
unsere Herkunft
unsere Ortsgruppe
unser Kulturerbe
Termine / Archiv
Kontakt / Gästebuch
Impressum
Der Dachverband
Gründung der Heimatgruppe Aalen
Vorstandschaft
Sing- und Spielschar
Jugendgruppe
Kindergruppe
Frauengruppe
Seniorengruppe
Vereinsheim
50jähr. Jubiläum
60-Jahrfeier

das

Vereinsheim

der Heimatgruppe Aalen :


"Wenn einer Träumt, bleibt es ein Traum, wenn viele das gleiche träumen, wird es Wirklichkeit"

Bei der Jahreshauptversammlung 1987 wurde der Bau eines Vereinsheimes beschlossen. Der Bohlschulpavillon war zum Verkauf angeboten und am 10. Juni 1987 beschloß die Vorstandschaft einstimmig, diesen zu erwerben. Im August wurde er abgebaut und auf dem Bauplatz an der Wellandstraße in Unterrombach überwintert.
Abbau des Bohlschulpavillons 1987
Das Vereinsheim wurde bis auf die Fußbodenarbeit (Heißasphalt und Parkettboden) in Eigenleistung von aktiven Mitgliedern in rund 3500 Arbeitsstunden erstellt. Seit der Einweihung in Verbindung mit der 40- Jahrfeier 1999 dient es als Probenraum für die einzelnen Gruppen, als Veranstaltungsort für die Vereinsveranstaltungen oder als Treffpunkt für die Mitglieder.
Vereinsheim_01.jpg
Im Jahre 2003 wurde es um einen Anbau mit Lagerräumen erweitert.
Die Fläche des Grundstücks beträgt 2871 m². Das Vereinsheim hat eine Länge von 29m, eine Breite von 9m und hatte eine Nutzfläche von 244m².
Es ist unterteilt in einen Saal, ein Sitzungszimmer, eine Küche, ein Geräteraum, ein Vorraum und sanitäre Einrichtungen.
Mit dem Anbau kamen 2003 weitere 55m² Lagerfläche hinzu.
Weitere Informationen werden derzeit zusammengestellt, wir bitten um etwas Geduld.