Deutscher Böhmerwaldbund e.V.


Heimatverband der Böhmerwäldler


Heimatgruppe Aalen

dbb_logo_klein.gif
b_in_aa_logo.gif
Home
unsere Herkunft
unsere Ortsgruppe
unser Kulturerbe
Termine / Archiv
Kontakt / Gästebuch
Impressum
Der Dachverband
Gründung der Heimatgruppe Aalen
Vorstandschaft
Sing- und Spielschar
Jugendgruppe
Kindergruppe
Frauengruppe
Seniorengruppe
Vereinsheim
50jähr. Jubiläum
60-Jahrfeier

die

Jugendgruppe

der Heimatgruppe Aalen :

Uns gibt es schon seit über 50 Jahren, da die Jugendgruppe bereits im Januar 1950 gegründet wurde. Damals scharten sich um den ersten Jugendgruppenleiter Gustav Schuster 37 junge Leute, um das Kulturgut der Eltern aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grunde übten sie fleißig und gestalteten schließlich als einzigste Gruppe den Volkstumsabend des 2. Sudetendeutschen Tages in Ansbach 1951.
Mit zunehmenden Durchschnittsalter, Veränderung durch Heirat und Beruf wurde die Sing- und Spielschar gegründet, mit deren Unterstützung größere Auftritte gestaltet werden konnten.
Als ein Höhepunkt auf internationaler Ebene war wohl die erstmalige Teilnahme an der EUROPEADE in Antwerpen 1968 zu sehen. Mit Unterstützung der Sing- und Spielschar konnten Teilnahmen an den Europeaden in  Herzogenaurach, ein zweitesmal in Antwerpen, in Annecy und in Rennes wahrgenommen werden. 1998 war es der Jugendgruppe wieder möglich, zusammen mit der Sing- und Spielschar aus Ellwangen an der EUROPEADE in Rennes teilzunehmen.
Auch viele Veranstaltungen in Aalen, wie die Reichstädter Tage, und bei anderen Vertriebenenverbände werden neben den vereinseigenen Terminen von der Jugendgruppe mitgestaltet.
Jugendgruppenleiter:
bis 1952 Gustav Schuster
1952-1953Franz Thurnberger
1953-1954Otto Brunner
1954-1955Otto Seidl
1955-1956Fritz Braunschmid u. Mitzi Rupp
1956-1958Fritz Braunschmid
1958-1959Michael Reichersdörfer
1959-1960Walter Thurnberger u. Anni Brai
1960-1961Hans Kinzl
1961-1962Otto Schwarz
1962-1963Manfred Schuster
1964-1965Walter Thurnberger
1965-1970Ernest Beckmann
1970-1973Karl Reichersdörfer
1973-1974 Johanna Rothbart
1974-1979Werner Marko
1980-1982Werner Reichersdörfer
1982-1984Roland Jakubetz u. Harald Koller
1984-1992Michael Reichersdörfer jun.
1992-2000Markus Lepschy u. Diana Karolewski
seit 2000Sandra Hägele und Iris Rothbart
Die Bemühungen auf sämtlichen kulturellen Ebenen wurde mit der Verleihung des Kulturpreises der Stadt Passau 1995 an die Böhmerwaldjugend als Gesamtorganisation belohnt.
Jugendgruppe beim Gartenfest am Vereinsheim 1998
JG_98_Gartenfest.jpg
JG_98_Rennes.jpg
JG_97_Kuenzelsau.jpg
JG_92_Waldfest.jpg
JG_86_Reichstaedter_Tage.jpg
JG_81_Tag_der_Heimat.jpg
JG_76_Fussballmannschaft.jpg
JG_75_Zimmerbergmuehle.jpg
JG_67_Abendsingen_Passau.jpg
JG_55_Tag_der_Heimat.jpg
In wöchentlichen Gruppenstunden pflegen wir das Liedgut der Heimat, die Mundart, üben Volkstänze, Laien- und Theaterstücke ein, erwerben Wissen über die Geschichte, Land und Leute, sprechen mit der Erlebnisgeneration über Sitte und Brauchtum und pflegen vor allem die Geselligkeit. So wurde die Jugend immer mehr zum Hauptträger des kulturellen Wirkens in und außerhalb der Heimatgruppe.
Abendsingen in Passau 1967
Jugendgruppe mit der Sing- und Spielschar Ellwangen bei der EUROPEADE in Rennes 1998
beim 40jährigen Jubiläum der HG Künzelsau 1997
beim Waldfest des Heimat- und Trachtenvereins Aalen 1992
an den "Reichsstädter Tagen"
dem Aalener Stadtfest 1986
beim Tag der Heimat 1981
beim Tag der Heimat 1955
beim Fußballturnier der Böhmerwäldler
in Heidelberg 1976
Seminar in der Zimmerbergmühle 1975
JG_Urkunde_Kulturpreis_Passau.jpg
Derzeit sind die Aktivitäten der Jugendgruppe sehr eingeschränkt da durch berufliche Gründe viele Mitglieder nicht mehr anwesend sein können.
Die Aktiven singen jedoch weiter im Singkreis mit.